Neue Termine 2017: Schulung zur Herzratenvariabilität & HRV-Biofeedback

wp-1480921441884.jpg

Mit dieser praxisbezogenen Schulung erhalten Sie einen professionellen Einstieg in die Interpretation der Herzratenvariabilität und die Anwendung des HRV-Biofeedback.

Die Anwendung der HRV führt zu einem besserem Verständnis im Umgang mit Stressbelastung und kann Hinweise auf die Funktion der ‚inneren Bremse‘, sowie der Balance des autonomen Nervensystems geben.

Sie erlernen praxisnah Messungen der Herzratenvariabilität (HRV) korrekt durchzuführen, die Parameter der Herzratenvariabilität richtig zu interpretieren, sowie die Ergebnisse und Auswertungen der HRV-Messungen im Gespräch mit Ihren Klienten bzw. Patienten nachvollziehbar zu vermitteln.

Desweiteren bekommen Sie einen Einblick in die Anwendung des HRV-Biofeedback zur Untersützung der Selbstregulation.

Praktische Übungen ergänzen die theoretischen Inhalte.
Die Schulung wird in einer kleinen Gruppe von maximal 10 Teilnehmern durchgeführt.

Die Schulung erfolgt herstellerunabhängig. Zur Demonstration und für die praktischen Übungen wird der HRV Scanner von BioSign GmbH eingesetzt, NeXus-10 und BioTrace+ von MindMedia, die Freeware Kubios HRV der University of Eastern Finland.

Bitte beachten: Bringen Sie bitte Ihr HRV System oder mindestens Ihren Laptop zur Schulung mit, auf dem Kubios HRV installiert ist

Die Termine finden Sie auf meiner Webseite.

Neue Termine 2017: Anwenderschulung für HRV Scanner, Qiu und MyQiu von BioSign

Bild: BioSign GmbH

Mit dieser Schulung erhalten Sie das erforderliche Wissen, um den HRV Scanner, Qiu und MyQiu effektiv zum Einsatz zu bringen.

Es ist ein praxisnaher Einstieg in die Anwendung des HRV Scanner und die Integration des Qiu sowie MyQiu. Sie erlernen den praktischen Einsatz des HRV Konzeptes von BioSign und können mit der Schulung die Ergebnisse und Auswertungen der HRV Messungen Ihren Klienten bzw. Patienten nachvollziehbar vermitteln.

Übungen mit dem HRV Scanner während der Schulung ergänzen die theoretischen Inhalte.

Zur Schulung bringen Sie bitten Ihren HRV Scanner, Laptop und wenn vorhanden den Qiu bzw. MyQiu Sensor mit.

Die Termine finden Sie auf meiner Webseite.

Bitte beachten: diese Schulung wendet sich an Anwender, die den HRV Scanner bereits erworben haben, es ist keine Info- bzw. Verkaufsverantstaltung.

Das Herz verrät Belastung durch Stress und Burn-out

In dem Artikel auf wirtschaftsblatt.at von Eva Komarek wird über die Messung der Herzratenvariabilität (HRV) berichtet, um den Umgang mit Stressbelastung sichtbar zu machen.

Mehr zur HRV-Messung und wie man den Umgang mit Stress visualisieren kann, steht auf http://bit.ly/24h-HRV-Profil

‪#‎Stress‬ ‪#‎HRV‬ ‪#‎Burnout‬

24HRV_Bild_klein

Faszination Wissen: Burnout – Erschöpft vom Leben

Faszination Wissen: Burnout - Erschöpft vom Leben„Faszination Wissen“ spürt einem rätselhaften Phänomen nach und fragt, welche konkreten Hilfestellung und Lösungen es gibt. Wie ändert man aktiv seinen Lebensstil? Wie entschleunigt man richtig und beugt damit Risikofaktoren vor?

Meinen Beitrag in der Sendung vom 13.5.2013 zu Stressmanagement mit Biofeedback finden Sie in der BR Mediathek ab der 23. Minute.

Hier den Beitrag ansehen.

Besserer Umgang mit Wut und Ärger durch Biofeedback

Besserer Umgang mit Wut und Ärger durch Biofeedback

„Anger is a naturally occurring emotion. However, often people do not express anger in a healthy, appropriate way. They allow frustrations to build up, then reach a point where they erupt. Over time, pent-up anger and resentment causes tiny problems to become big ones. Anger can become displaced or is expressed in a way that becomes problematic. Many people feel more upset when they realize that they overreact or explode with anger, especially if it causes hurt for themselves or someone else. Thus, it creates the terrible cycle of struggling with anger. But there is help for anger that doesn’t require you to dig up your past, explore your thoughts, or send letters to a dead loved one. It’s called biofeedback, and it offers individuals readily-learned techniques that are safe and effective (based upon decades’ worth of research).“